Das Nutella Shooting

Ja, Pärchen-Shootings sind was Schönes. Aber nicht alle bringen das Prickeln ihrer Beziehung glaubwürdig vor der Kamera rüber. Bei diesem Traumpaar hier war es allerdings kein Problem die Leidenschaft einzufangen. Sie sprühte förmlich in die Linse herein… Natürlich gab es auch weitaus intimere Momente. Sei es beim Löffelchen liegen oder beim gemeinsamen kochen, man spürt einfach dass sie sich zum  Fressen gern haben. Aber diese Bilder bleiben natürlich privat. 😉 Hach ja, die Liebe.

 

Alice im Traumland

Mit 6 Bildern das Thema „Träume“ einzufangen ist utopisch. Aber es zu versuchen macht auf jeden Fall Spaß. Für mich persönlich ist Träumen wie Futter für meine Kreativität und Fantasie. Oft bringt mich das Unterbewusstsein auch mir selbst näher. Ich weiß nicht, wie vielen es da so geht, aber oft sehe ich mich selber mit ein paar Metern Abstand und kann mein Handeln schön aus der Ferne be- und verurteilen.

Außerdem schleicht sich auch in die realistischsten Abbildungen vom Leben oft ein kleiner Surrealer Nebeneffekt ein. Erst nach dem Aufwachen wird einem klar, dass zum Beispiel ein Regenwurm ja gar keine Beinchen hat.

Gerade diese Selbstreflektion und das Vermischen von Realität und Fantasie wollte ich in meinen Bildern irgendwie rüberbringen. Viel mehr möchte ich dazu nicht schreiben. Gerade Träume sind etwas so subjektives, eigentlich sollten dann auch diese Fotos jedem selbst zur Deutung überlassen sein… Und los!